GTA

Information zu den Ganztagsangeboten im Schuljahr 2019/20

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Oberschule Rauschwalde bietet allen Schülerinnen und Schülern Angebote zum ganztägigen Lernen.

Zeitlicher Ablauf:

  • Bis zur 3. Schulwoche haben alle Schüler Zeit für die Entscheidung und die Anmeldung.
  • Die Anmeldezettel werden über die Klassenlehrer ausgegeben.
  • In der Woche vom 02.09. – 06.09.2019 stellen wir die Kurse entsprechend den Erst- und Zweitwünschen zusammen.
  • Ab dem 09.09.2019 hängen die Teilnehmerlisten im Schaukasten neben dem Sekretariat aus.
  • Ab Montag, 09.09.2019 beginnen die GTA-Kurse!

GTA-Übersicht

Die aktuelle Kursliste steht hier zum Herunterladen zur Verfügung.

ACHTUNG: Es gibt folgende Änderungen:

  • Der Kurs Ballspiel für die Klassenstufe 5 findet am Donnerstag statt.
  • Der Schreibmaschinenkurs ist am Montag und erst ab Klasse 7!
  • Der Videokurs „Vom Trickfilm bis zum YouTube-Star“ beginnt erst am 17.09.2019.
  • Jumping Style (Formationstanz) findet nun immer donnerstags statt.
  • Jumping (Trampolinspringen) fehlte bisher - dieser Kurs ist am Donnerstag.

Wer ist in welchen Kurs eingeschrieben?

Eine Übersicht wird ab dem 09.09.2019 im Schaukasten aushängen und hier online abrufbar sein (- aus Datenschutzgründen nur die Teilnehmernummer).

Es können leider nicht alle Kurswünsche erfüllt werden, da die Teilnehmerzahl in einigen Kursen begrenzt ist.

Die Teilnehmerliste ist jetzt vollständig.

Leitfaden für die Schüler

  • Unsere GTA sind zwar freiwillig, aber: wenn man sich einträgt, muss man auch dauerhaft kommen!
  • Ihr dürft euch, in Absprache mit euren Eltern, selbst aussuchen, welches Angebot ihr für das ganze Schuljahr oder in manchen Fällen auch für ein Halbjahr besuchen möchtet.
  • In den ersten zwei GTA-Wochen dürft ihr in einige – nicht alle – Angebote „hineinschnuppern“. Danach sollt ihr euch festlegen. Das heißt, ihr sagt dem Kursleiter, ob ihr weiterhin kommen wollt.
  • Zum Halbjahr dürft ihr bei einigen Kursen wechseln – zurzeit sind das z.B. Volleyball, Trommeln, Showtanz, Video- und Filmdreh, Töpfern und Bemalen. Fragt einfach mal beim jeweiligen Kursleiter nach der Möglichkeit.
    Es gibt dann in der vorletzten Schulwoche vor den Winterferien eine neue Liste.
  • Viele GTA finden nur ganzjährig statt, hier ist also kein Wechsel zum Halbjahr möglich.
  • Während des Halbjahres ist ein Wechsel nur in absoluten Ausnahmefällen und in Absprache mit euren Eltern, Klassenlehrer und den Kursleitern erlaubt.
  • Bei Unterrichtsausfall in den letzten Schulstunden ist die Teilnahme an GTA trotzdem verpflichtend.
  • Bei Verhinderungen unbedingt beim Kursleiter oder im Sekretariat abmelden! Wenn ihr oder eure Eltern euch für einen Krankheitstag in der Schule abmelden, bitte gleich mit ansagen, dass ihr auch nicht zu GTA kommt.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.